Himmelszelt-Kirchenkonzert mit Judy Bailey am 1. Advent

 

Karibische Rhythmen und tanzende Kirchenbesucher.
Vom Weihnachtsmarkt direkt in die Kirche. Über 200 Besucher ließen sich einladen zum Konzert am Abend des ersten Advent mit Judy Bailey und ihrer Band.

 

Mit der Musikalität ihrer karibischen Heimat, rhythmisch-packenden Liedern und einem intuitiven Draht zum Publikum spielte, sang und erzählte Judy sich in die Herzen der Besucher. Begleitet wurde sie dabei von Dee Rosario, Gitarre, und Daniel Jakobi am Schlagzeug. Leroy Johnson, Bass und Percussions, eigens  aus Manchester eingeflogen,  gelang es gar, den Menschen im vollbesetzten Kirchenschiff  das Tanzen zwischen den Bankreihen beizubringen.

 

 „Wusstet ihr, dass im Radio auf Barbados jedes Jahr „O Tannenbaum“ auf Deutsch gespielt wird?“ fragte Judy, bevor sie zum Weihnachtsmedley einlud. Natürlich auch dies im entsprechenden eigenen Rhythmus.

 

Ein bewegender Abend, mitreißend und doch auch mit Tiefgang. Ein Konzert, das Leib und Seele guttat, und sicher auch der alt-ehrwürdigen Herbrechtinger Klosterkirche, die in buntes Licht getaucht in ganz besonderem Glanz erstrahlte.

 

Schritt nach vorn:
Neuer hauptamtlicher Mitarbeiter seit September

Seit September 2018 arbeitet Stefan Gumprecht als Technischer Mitarbeiter bei Projekt Himmelszelt e. v.
Neben seinen Aufgaben in der Instandhaltung, dem Zeltverleih u. a. wird Stefan zusammen mit seiner Frau Ines Familienmutmachtage in Eselsburg anbieten. Ein im Umfeld von "Jugend mit einer Mission" entwickeltes Konzept hat zum Ziel, Familien zu stärken (www.familien-mutmach-tag.de) gemeinsame Erlebnisse für Familien zu schaffen.
Stefan und Ines Gumprecht
sind zusammen mit ihren 4 Kindern im Juli von Hainichen nach Herbrechtingen umgezogen.
13 Jahre haben sie bei "Jugend mit einer Mission" mitgearbeitet.
Stefan ist gelernter Schreiner .

Projekt Himmelszelt e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt.
Wir freuen uns über jede Art von Hilfe und Unterstützung. Finanzielle Hilfen können als "Spende" auf unser Konto bei der Herbrechtinger Bank eingezahlt werden:

Projekt Himmelszelt e. V.  IBAN: DE69632901100330942000   GENODES1HDH

Spendenquittungen verschicken wir zu Beginn des neuen Jahres.

Mai 2018: "Es ist schön, dass es das Himmelszelt wieder gibt!"

Besucher und Mitarbeiter erlebten eine ganze Reihe von gelungenen Veranstaltungen und die besondere Atmosphäre im Eselsburger Tal.

Besonders auf Kinder und Jugendliche war das Programm in diesem Jahr abgestimmt. Der nächsten und übernächsten Generation Raum geben - sowohl auf der Bühne, als auch im Zusammenhang mit der Organisation und Durchführung: Luftartistikgruppe, Kinderzirkus, HEPP -Jugendblasorchester, Poetry-Slam-Abend, Jugendgottesdienst und ein Abend mit 3 Bands. Dieses Ziel möchten wir gerne in den kommenden Jahren weiter verfolgen.

 

Um die viele Arbeit mit all dem Material zu bewältigen (5 Zelte, 5 Anhänger, Bühnen, Stühle, Böden, Technik, 3 Lagerräume, Kinderzirkuszubehör, Verleih, und, und, und...) haben wir beschlossen eine 50%-Stelle für einen technischen Mitarbeiter  zu schaffen.

 

Kontakt:

Projekt Himmelszelt e. V.

Bindsteinweg 1

89542 Herbrechtingen

Tel. 07324-6600